z

Flammlachs

LECKERER FLAMMLACHS
À LA CARELIA GRILL

2 Stück Lachsfilet (ca. 700 g pro Stück)
1 TL feines Salz pro Filet
Gewürze nach Geschmack, z. B. Schwarzpfeffer
2 EL geschmolzene Butter

1. Die Filetstücke ca. 2 Stunden vor dem Flammen nur
auf der Fleischseite salzen.

2. Die Metallgitter der Flammlachsbretter abnehmen
und die Bretter für ca. 30 Minuten ins Wasser legen.
So kann man verhindern, dass die Fischhaut am Holz
festklebt und das Holz übermäßig verdunkelt.

3. Das Fischfilet so aufs Brett legen, dass die Hautseite
auf dem Brett befestigt ist und die Schwanzseite nach
oben zeigt. Das Gitter des Flammlachsbretts biegen,
aufs Brett platzieren und dicht an den Fisch drücken.
Danach das Brett ins Gestell am Rande des Grills/
der Feuerschale stecken.

4. Die Garzeit an einem milden Feuer beträgt ca. 1–2
Stunden, je nach Größe des Fisches. Das Feuer darf
nicht zu stark sein, denn der Fisch kann während des
Garens austrocknen. Das Feuer ist dann richtig, wenn
man die Hand zwischen dem Feuer und dem Flamm-
lachsbrett ca. 10 Sekunden halten kann.

5. In der Endphase des Garens werden die Filets mit
geschmolzener Butter bestrichen, für eine schöne
und knusprige Oberfläche.

6.Den Flammlachs entweder einfach so oder mit
Kartoffeln und einem frischen Salat servieren.


Guten Appetit!

Suche

z

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal 0,00€
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods