z

Nachhaltigkeit

Carelia Grill® Gemeinsam für eine nachhaltigere Entwicklung

Unsere Werte orientieren sich stark an einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Entwicklung. Da es sich bei meisten Carelia Grill-Produkten um offene Feuerstellen handelt, sind sie für die Verwendung von lokal erzeugtem, sauberem Holz ausgelegt. Wir empfehlen daher, es als primäre Brennstoffquelle anstelle von Holzkohle zu verwenden. An der Feuerstelle kann man sowohl die Wärme als auch die Atmosphäre genießen, und Holz ist aus mehreren Gründen eine hervorragende Brennstoffwahl: Es ist erschwinglich und leicht verfügbar. Es ist eine natürliche und erneuerbare Brennstoffquelle. Und wenn für jeden verbrannten Baum ein neuer Setzling gepflanzt wird, ist die Verwendung vom Holz praktisch CO2-neutral. Dementsprechend planen wir die praktische Umsetzung, um für jeden verkauften Grill eine entsprechende Anzahl von Bäumen zu pflanzen.

Wir sind uns der wissenschaftlichen Tatsache bewusst, dass die Verbrennung von Holz schädliche Emissionen erzeugen kann. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass dies weitgehend von den folgenden Punkten abhängt: die Qualität des Holzes; die Art und Weise, wie man das Holz verbrennt; und der Ort, an dem man es verbrennt. Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren kann man beeinflussen, wie sauber oder schmutzig der Verbrennungsprozess wird. Die Verbrennung von feuchtem Holz und Abfällen erhöht beispielsweise die Rußbildung und die Emissionen. Außerdem haben offene Feuerstellen im Vergleich zu herkömmlichen Feuerstellen, Kamin- und Holzöfen (vor allem, wenn sie alt sind) eine viel höhere Luftzufuhr (vor allem im Freien), was wiederum zu einer saubereren Verbrennung beiträgt. Eine hohe Luftzufuhr steht in direktem Verhältnis zum sauberen Verbrennungsprozess und minimiert gleichzeitig Emissionen, Feinstaub und Rauch aus der Verbrennung.

Daher ist die Holzverbrennung in Carelia Grill-Produkten so konzipiert, dass sie effizient ist. Lokal erzeugtes Holz ist der umweltfreundlichste aller Grillbrennstoffe, da es eine geringe oder sogar negative CO2-Bilanz aufweist. Im Vergleich dazu wird Holzkohle im Fernen Osten oder in Amerika hergestellt, oder alternativ dazu LPG, die ein umweltbelastendes Verfahren erfordern und daher einen viel größeren CO2-Fußabdruck haben. Wird der Brennstoff von weiter her importiert, vergrößert sich auch der CO2-Fußabdruck durch die Transportentfernung.

Alles in allem minimiert lokal angebautes und sauber verbrennendes Holz die Emissionen und ist von Natur aus erneuerbar, wiederverwertbar und absorbiert während des Wachstums hohe Mengen an Kohlendioxid. Nicht zu vergessen ist natürlich der unschlagbare Geschmack von echtem Grillgut, der durch reines Holz erreicht wird.

Verantwortung

Wir handeln wirklich verantwortungsbewusst und halten uns strikt an alle Gesetze und Vorschriften, die für unser Geschäft gelten. Nachhaltigkeit steht bei allem, was wir tun, an erster Stelle. Bei Carelia Grill sind wir bestrebt, unsere Produktion, unsere Arbeitsabläufe, unsere Produkte und natürlich unsere Mitarbeiter kontinuierlich zu verbessern. Unser Betrieb verfügt über eine Umweltgenehmigung, die sicherstellt, dass unsere Prozesse den in der Umweltgenehmigung festgelegten Vorschriften entsprechen. Es reicht jedoch nicht aus, nur die Auflagen der Umweltgenehmigung zu erfüllen; wir achten auch besonders auf eine nachhaltige Entwicklung. Ziel ist es, die Auswirkungen des Unternehmens auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten, indem beispielsweise schrittweise auf erneuerbare Energiequellen umgestellt wird, umweltfreundlichere Materialien ausgewählt werden und das Recycling und die Wiederverwendung von Materialien verbessert werden.

Zu diesem Thema engagieren wir uns jetzt für das Management der Herstellerverantwortung für unsere Produktverpackungen. Mit anderen Worten: wir verpflichten uns, die von uns verwendeten Verpackungsmaterialien zu kompensieren. Außerdem ist die Pulverbeschichtung unserer Feuerstellen umweltfreundlich, im Gegensatz zu Nasslacken, die schädliche Lösungsmittel enthalten. Die Pulverbeschichtung gibt keine schädlichen flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) an die Umwelt ab. Darüber hinaus sind die ausgewählten Pulverbeschichtungen sicher zum Kochen und dabei werden keine schädlichen Stoffe freigesetzt. Sorgfältig ausgewählte Rohstoffe und Materialien führen zu einem Produkt mit hohen Standards und hoher Qualität, was wiederum die Lebensdauer der Produkte verlängert und somit die Nachhaltigkeit unterstützt.

Neben den Umweltaspekten trägt Carelia Grill auch zur sozialen Nachhaltigkeit bei. Wir tragen zum Wohlbefinden der lokalen Gemeinschaft bei, indem wir zum Beispiel Jugendaktivitäten und Freiwilligenarbeit unterstützen, die mit dem Wohlbefinden junger Leute zu tun haben.








Suche

z

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal $0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods